Follow:

Das neue Cartoon-Buch von Piero Masztalerz und André Sedlaczek:

"Fleischlos Glücklich?" - jetzt verfügbar!
Mit Vorwort von Attila Hildmann

Fleischlos glücklich? Comic von Piero Masztalerz und André Sedlaczek mit Vorwort von Attila Hildmann

Preis: € 9,95 inkl. 7% MwSt.
ISBN: 978-3-935229-55-5
Ausgabe: Hardcover, 80 Seiten
Format: 16 x 19 cm
Verlag: Edition 52
Lieferung: 1 - 3 Tage

„Vegan liegt voll im Trend" - sagen die Veganer. „Fleisch aber auch" - sagen die Fleischesser. Zwei Cartoonisten, Piero Masztalerz und André Sedlaczek, der eine Vegetarier, der andere Fleischesser, hauen sich witzige Cartoons um die Ohren und beleuchten künstlerisch die Realitäten und Absurditäten des täglichen Zusammenlebens.

Wer am Ende gewonnen hat, entscheiden die Fans. Das perfekte Buch also für „Misch-Ehen“, wo beim Abendbrot das Mettbrötchen neben der Tofuwurst liegt.

Abgerundet wird dieser bildgewaltige Diskurs durch ein Vorwort von Attila Hildmann, der den Inhalt selbst zwar nicht beeinflusst hat, darin aber einen Beitrag zum entspannteren Umgang mit dem Thema auf beiden Seiten sieht.

Außerdem stand Attila den Zeichnern stundenlang Modell für's Titelbild. :-)

 

Über die Cartoonisten:

André Sedlaczek

Am Nikolaustag des Jahres 1967 in Detmold geboren, etwas zu früh um den Weihnachtsbraten nicht zu verpassen. Dann noch schnell das Studium der Visuellen Kommunikation an der FH Bielefeld, Schwerpunkt Illustration, absolviert. Seit 1996 als freiberuflicher Cartoonist und Comic-Zeichner tätig. Seine Cartoons erscheinen u.a. in dem Satiremagazin Eulenspiegel.

Eine weitere aktuelle Buchveröffentlichung ist "Supermänner", erschienen 2015 bei Lappan.

Piero Masztalerz

Jahrgang 1970, wurde mit 18 Jahren Vegetarier. Auslöser war das Buch „Die vegetarische Alternative“ von Victor S. Sussmann. Zwischendurch hat Piero ein Jahr lang als Rohköstler gelebt, zeitweise auch wieder Fisch gegessen, seit dem Buch „Tiere essen“ von Jonathan Safran Foer hat er es jedoch wieder eingestellt.

Piero ist mehrfacher ausgezeichneter Cartoonist, lebt in Hamburg und wenn er nicht zeichnet, tourt er mit seiner Cartoon-Comedy-Show durch Deutschland.