Follow:

Hochwertiges BIO-protein von Attila Hildmann

bio und vegan, super „cremig“ und stets frisch im 165g Glas

Attila Hildmanns Highend Bio Protein ist ein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel mit einem ausgewogenen Aminosäurenprofil. Es unterstützt als Grundbaustein des Körpers den Aufbau fettfreier Muskelmasse. Nach dem Training z.B. als Shake eingenommen kann es durch die schnelle Verfügbarkeit Deine Regenerationszeit verkürzen.

Um die Proteine in die Muskulatur zu befördern ist eine gewisse Menge an Kohlehydraten notwendig. Diese machen durch eine kurzfristig erhöhte Insulinausschüttung den Proteinen sozusagen den Weg zum Muskelaufbau frei.

Das Bio-Proteinpulver der Sorten VANILLE (68% Sonnenblumenprotein), SCHOKO (58% Sonnenblumenprotein), und PISTAZIE (44% Kürbisprotein, 22% Sonnenblumenprotein) ist in der Süße mit Bio-Reissirup bereits angenehm abgeschmeckt. Es liefert schon etwa ein Drittel der Masse als Kohlehydrate und ist die perfekte Basis für den schnellen Post-Workout-Shake. Ein Glas reicht für 8 bis 10 Shakes. Dagegen hat das NATURAL (100% Sonnenblumenprotein, ungesüßt) nur einen geringen Anteil an Kohlehydraten und kann so ohne nennenswerten Eigengeschmack jedes Rezept mit Proteinen aufwerten.

Schonende, deutsche Herstellung – KEIN Import!

Und so wird das Attila Hildmann Sonnenblumenprotein gewonnen: Geschälte Sonnenblumenkerne werden durch spezielle Kaltpressung, ein zum Patent angemeldetes Verfahren, teilentölt. Der bei der Pressung anfallende Sonnenblumenkernpresskuchen wird anschließend CO2 extrahiert und unter Ausschluss von Sauerstoff in einem speziellen temperaturgesteuerten und produktschonenden Verfahren feinvermahlen. Produktion in Deutschland.

Verzehrtipps

Attila benutzt die Shakes folgendermaßen:

  • Für Fitnessbegeisterte und für bessere Regeneration:
    1-2 gehäufte EL Protein mit 250 Reisdrink, 5 Eiswürfeln cremig mixen.
  • Zur Aufwertung von Smoothies:
    1 EL Natural zum Smoothie geben
  • Für massiven Muskelaufbau (SOFORT NACH DEM TRAINING! Zeitfenster: 30 Minuten):
    2 gehäufte EL Protein (Vanille, Pistazie, Schoko) plus 1-2 EL Natural Protein mit 300 Reisdrink, 5 Eiswürfeln, 1 Banane cremig mixen.

 

In Stichpunkten:

  • Hochwertiges Bio-Produkt und 100% vegan
  • 4 Geschmacksrichtungen
  • Unterstützt Regeneration und Muskelaufbau
  • Bei den Zutaten das Beste vom Besten
  • "Cremig" im Abgang
  • Top Preis-/Qualitätsverhältnis
  • 10 Cent für Tigerschutz

 

Produktinformationen und Bestellung:

Bio-Proteinpulver
PISTAZIE (vegan)

165g im Glas

Im Warenkorb:
zu je € 6,95*
(€ 4,21 / 100g)
74% verfügbar (443 / 600)


Bio-Proteinpulver
VANILLE (vegan)

165g im Glas

Im Warenkorb:
zu je € 6,95*
(€ 4,21 / 100g)
52% verfügbar (259 / 500)


 

Bio-Proteinpulver
NATURAL (vegan)

165g im Glas

Im Warenkorb:
zu je € 6,95*
(€ 4,21 / 100g)
11% verfügbar (33 / 300)


Bio-Proteinpulver
SCHOKO (vegan)

165g im Glas

Im Warenkorb:
zu je € 6,95*
(€ 4,21 / 100g)
40% verfügbar (198 / 500)


* Alle Preise inklusive 7% Mehrwertsteuer und zuzüglich Versand.
   Pro Glas gehen 10 Cent an den Tigerschutz

** Sollten ein oder mehrere Produkte vergriffen sein, so kannst Du auf Wunsch diese trotzdem in den Warenkorb legen und damit vorbestellen. Allerdings wird dann Deine ganze Bestellung auch erst verschickt, wenn das vergriffene Produkt wieder verfügbar ist. Beachte bitte die Hinweise im Warenkorb.

 

Tigerschutz-Produkt:
ab 10 Cent pro Glas und Pack für den Tigerschutz

Attilas Bolognese VideoDer weltweite Tigerbestand ist in den letzten 100 Jahren von über 100.000 auf heute gerade mal 3.000 dezimiert worden. Damit gehört dieses stolze Tier zu den äußerst bedrohten Arten. 20 Cent pro großem Glas (Vegane Bolognese oder Chili Sin Carne) oder Pack (Schoko Crunch Cookies) oder Wilde Tiger Fruchtgummis 200g bzw. 10 Cent pro kleinem Glas (Vegane "Leberwurst" oder Vegane Mayo), Chokool® Bio-Schokolade, Matcha Cookies und Wilde Tiger Fruchtgummis 100g fließen in ein Projekt, welches den Lebensraum der Tiger schützt und/oder Wilderer abhält. Der Zähler rechts aktualisiert sich automatisch nach Zahlungseingang.

Die ersten 10.000 EUR sind an die NABU International Naturschutzstiftung geflossen.

Anschreiben und Quittung